Kohlwanderung mit Boßeln

Hiermit möchten wir zu einer Kohlwanderung mit Boßeln einladen.
In mehreren Gruppen geht unsere Boßeltour Richtung Hötigbaum bis nach Ahrensfelde, wo wir den Abend im Peerstall Cavallino bei Grünkohl mit Kassler oder Essen a la Carte ausklingen lassen.
Termin: 25.02.2023 – Beginn 13:00 Uhr
Treffpunkt: Bushaltestelle Getränkemarkt Strehl
Kosten:
Boßeln für Mitglieder kostenfrei (Nichtmitglieder 5,- Euro)
Essen und Getränke zahlt jeder selbst direkt beim Cavallino.
Grünkohl satt 22,50€
Verbindliche Anmeldung per Mail an: BG-am-Hagen@web.de

(So war Boßel 2022)

Einladung zur Ordentlichen Mitgliederversammlung 2023

Liebe Mitglieder,

unsere diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung findet am Freitag, den 17.03.2023 statt. Beginn ist um 19.00 Uhr im Forum der Grundschule Am Hagen, Dänenweg 13, 22926 Ahrensburg.

Hier geht es zur Einladung (klick!)
Hier geht es zum vorläufigen Ergebnis-Protokoll der JHV 2022 (klick!)

Satzungsgemäße müssen einige Vorstandsmitglieder neu gewält werden
a) Wahl der/des 1. Vorsitzenden
b) Wahl der/des Schriftwartin/es
c) Wahl von 2 Beisitzerinnen/Beisitzern
d) Bestellung der Kassenprüfer/-innen

Wie der Vorstand aktuell aufgestellt ist, kann hier nachgelesen werden. (klick!)

(Im Anschluss: Disco im Bierstein – Beginn ca. 20.00 Uhr )

Letzte Ausfahrt Schwerin

Die letzte Ausfahrt des Jahres der Bürgergemeinschaft am Hagen führte uns zum Weihnachtsmarkt nach Schwerin. Pünktlich um 10.30 Uhr verließ der Bus den Hagen und schon anderthalb Stunden, nach einer angenehmen Fahrt durch eine winterliche Landschaft, war das Ziel erreicht.
Sofort verteilente sich die Reisegesellschaft an die verschiedensten Glühweinbuden auf dem großzügig angelegten, in einer romantischen Umgebung eingebetteten Weihnachtsmarkt. Später lockte die eine oder andere Speisekarte in ein Restaurant. Von verschiedenen Seiten wurde hier besonders die mecklenburgische Ente gelobt.
In gehobener Stimmung wurde um 18 Uhr die Rückfahrt in den Hagen angetreten.

Gute besuchter „Dia Abend“ mit Hilde

Am Dienstag, den 22.11.2022 hatten ungefähr 80! Hagener*innen den Weg in das Forum der Grundschule gefunden um alte Fotos vom Hagen aus früheren Zeiten auf einem großen Bildschirm zu erleben. Hilde kommentierte zu den jeweiligen Bildern live aus ihren Erinnerungen. Auch Michael hatte mit zahlreiche Fotos und Geschichten zu einem so gelungenen und lebhaften Abend beigetragen.
Bei vielen ältere Hagener*innen erwachten durch die Fotos aus Schulzeiten, von allerlei Veranstaltungen, sowie Kneipen, Läden und alter Kinowerbung schöne Erinnerungen an frühere Zeiten. Später Zugezogene bekamen hier einen gute Eindruck über die so lebhafte Vergangenheit im Hagen.
Im kommenden Jahr werden wir dieses Format (mit einigen Verbesserungen) wiederholen.